Sonntag, 19. Juni 2011

Obstfrühstück - Karotten-Curry-Suppe - Brennessel-Smoothie

Hallo,

heut gab's als Ausgleich zur vielen Schoki gestern ein schönes Obstfrühstück.

Johannisbeeren aus dem Garten, Erdbeeren, Banane, Apfel:


Ich LIEBE Erdbeeren mit Datteln:


Später gab's dann Karotte-Curry-Suppe mit Champis. Die Inspiration hab ich mir gestern auf der Rohvolution geholt, da hat Keimling so eine zum Probieren angeboten.
Hört sich unspektakulär an aber ich find sie einfach total genial, könnte meine Lieblingssuppe werden.

- Karotten
- Zwiebel
- Tomate
- Salz/Pfeffer/Curry
- Ingwer
optional für die Cremigkeit
- Cashewkerne oder Mandeln oder so wie ich: Rest vom Mandelmus

mixen bis sie warm ist. Ich habe so ein Lebensmittelthermometer wo ich genau solang mixen kann dass 40°Grad nicht überschritten werden.


Der Herr hat Nudelsalat gehabt:

Nudeln - Alnatura Knackies -  Tomaten - Knoblauch - Zwiebeln - Salz - Pfeffer - Zitronenbasilikum - Olivenöl - Sojasauce
Die Knackies kurz in der Pfanne angebraten.
Ich muss sagen, gerochen hat das wie wenn Wurst vom Tier drin wär und laut ihm hat's auch ziemlich danach geschmeckt - für Leute die Nachahmungen mögen also absolut empfehlenswert.


Abends gab's Kirschen vom Baum und einen Brennessel-Petersilie-Ananas-Smoothie:


Und jetzt geht's dann los mit dem Saftfasten bzw erstmal mit den etwas nicht so angenehmen "Entleerungen".

Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Ui, das Saftfasten geht los!
    Ich denk an dich und wünsch dir viel Erfolg!

    Liebe Grüße
    Kris

    PS.: die Seitan Würstchen hatte ich früher auch oft. Die hatte ich ganz vergessen. Ich glaub, ich jubel die mal meinen Kindern unter, mal sehen, ob sie es merken.

    AntwortenLöschen
  2. Kris, ich bzw der Herr fand es ja relativ schwierig "gute" Würstl zu finden aber die sind mal wirklich richtig gut! (gibt's aber bei uns nur direkt beim Alnatura, also nicht im DM).

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen