Dienstag, 3. Januar 2012

Stangensellerie mit Tomaten-Kürbis-Dip

Hallo,

als ich gestern in der Stadt im Basic war, hab ich einen schönen Stangensellerie ergattert. Momentan steh ich voll auf Stangensellerie *lach*

Deswegen habe ich mir heut abend einen Dip dazu gebastelt.

Zutaten:

 - 5 EL Hanfsamen (am Besten gekeimt und dehydriert, ich habe aber normalen genommen)
 - 1 Hand voll getrocknete Tomaten
    (meine waren leicht gesalzen - die ungesalzenen wären besser)
 - 1/4 kleiner Hokkaido Kürbis (mit Kernen)
 - den Strunk vom Brokkoli (Resteverwertung)
 - kleines Stück Zwiebel
 - 1 Zehe Knoblauch
 - kleines Glas Wasser

alles im Vitamix mixen.



Und wieder ein Abendessen, das in wenigen Minuten fertig ist, super lecker schmeckt und satt und zufrieden macht.

Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Probier Stangensellerie mal mit Mandelmus & Rosinen belegt! (http://www.flickr.com/photos/23175706@N00/6633815495/)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, und jetzt hab ich ganz vergessen zu fragen, wo du deine rohen (?) hanfsamen herbekommst?

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an aber Mandelmus ist bööööööse ;)

    Die Hanfsamen sind ausm Denn's.. und roh sind sie, da sie keimen :)

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen