Samstag, 31. März 2012

Revoblend - Ralf Brosius

Hallo,

gestern waren wir bei Ralf Brosius zu Besuch.

Meine Schwester hat sich nämlich dazu entschlossen den Revoblend zu kaufen und den haben wir dann einfach selbst abgeholt.

Wir hatten wirklich eine schöne Unterhaltung und nebenbei schlürften wir einen tollen Wildkräutersmoothie.
Die Wildkräuter (Bärlauch, Schlüsselblumen, Giersch, Löwenzahn....) haben wir bzw. eher Ralf Brosius zuvor in seinem Garten gesammelt.

Freut euch also auf Berichte vom Revoblend in der nächsten Zeit, da ich ihn sicher auch auf Herz und Nieren testen (und mit dem Vitamix vergleichen) werde.

sorry für die Qualität - hatte nur mein Handy dabei

Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Oh, da bin ich ja mal gespannt.
    Vielleicht kannst du ja irgendwann man ein Fazit von Vitamix zu Omniblend zu Revoblend ziehen.

    Der Revoblend hat mich auch schon immer interessiert, ich kannt nur noch nie jemanden, der einen hatte.

    Er ist ja von der gleichen Firma wie der Omniblend, deswegen würd mich auch mal interessieren, was ihn besser macht als den Omni.

    Lieben Gruß
    Kris

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch für jeglichen Vergleich zwischen Omniblend, Revoblend und Vitamix dankbar. Der Vitamix ist mir nämlich definitiv zu teuer. Auch in einem Jahr, in dem ich nicht so knapp bei Kasse bin, wie in diesem. Außerdem lebe ich nicht roh, sondern "nur" vegan ;-). Liebe Grüße, fraujupiter

    AntwortenLöschen
  3. Auf so einen Vergleich warte ich schon lange, ich schicke dir gespannte Grüße!

    Der Revoblend hat ja nur einen Becher, während man beim Vitamix auch andere aufsetzen kann. Mich interessiert, wie siich das auswirkt, wenn frau kleine Mengen Nussmuse, Pestos, Eis usw. machen möchte.

    Beatrix

    AntwortenLöschen
  4. Beatrix... tja mit den kleinen Mengen wird es vermutlich schwieriger als beim Vitamix, weil er unten viel breiter ist. ich werde testen und berichten.

    Allerdings hat mir ein Vöglein gezwitschert, dass es wohl "bald" auch andere/kleinere Aufsätze bzw auch welche aus Tritan geben soll.

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Hase,
    wie ist der Vergleich ausgefallen?
    Welches Gerät hat sich bewährt... und warum?
    würde mich sehr über eine Antwort freuen...
    Herzlicher Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,

    ich hab noch nicht alle tests gemacht, die ich gern machen will um mir eine abschließende meinung zu bilden..
    Allerdings eines vorweg:
    ich möchte meinen vitamix nicht missen :-)

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe frau hase,

      vielen dank für die schnelle antwort. ich hab grad erst die grünen smoothies für mich entdeckt... bisher habe ich sie im thermomix gemacht... und überlege nun ob´s der vitamix auf dauer besser kann...und ob die zusätzliche anschaffung lohnt...?

      vielleicht kannst du ja auch dazu etwas sagen...

      herzlicher gruß
      sabine

      Löschen
    2. Hallo Sabine,

      mit dem Thermomix hast du ja schon ein spitzengerät zuhause. bist du nicht zufrieden mit dem ergebnis weil du dich nach alternativen umschaust?

      eine freundin hat den thermomix und als wir shakes gemacht haben (ohne wildkräuter) sind die genauso toll geworden wie mit dem vitamix. Allerdings eben ohne grünzeug bzw wildkräuter.

      Liebste Grüße
      Frau Hase

      Löschen
  7. liebe frau hase,


    ... nun hat sich doch der omniblend neben meinen thermomix gesellt...

    der vitamix war mir doch zu teuer... und der omniblend scheint eine gelungene alternative zu sein.

    den thermiomix möchte ich nicht missen... er kann vieles, was für mich in der küche unverzichtbar ist... a

    das kann der omniblend... habe bisher den kauf noch nicht bereut...
    und shake und mixe mich grad in den 7. rohkosthimmel...


    herzlicher gruß
    sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Markt ist auch der Hercules, der so ähnlich ist wie der Revoblend, aber €30,00 weniger kostet. Er ist auch sehr stark und macht tolle green smoothies.

      Löschen