Mittwoch, 7. März 2012

Feigenshake + Lieblingssmoothie

Hallo,

neben Datteln gehören ja Feigen zu meinen absoluten Lieblingssüßigkeiten.
Da ich ja nicht soviele Trockenfrüchte essen kann soll, dachte ich, ich mach mir meine geliebte Feigenmilch.
Letztendlich ist dann ein Bananen-Feigen-Shake draus geworden, der soooo lecker war.

 - 1/2 Banane
 - 4-5 getrocknete Feigen (je nach Größe)
 - Wasser nach Bedarf (ca 500ml)

im Vitamix mixen bis alles schön cremig ist.
Wenn ihr keinen Vitamix habt, kann es sein, dass ihr die Feigen vorher einweichen müsst, sonst packt das der Mixer nicht.

Je nachdem wieviel Wasser ihr dazugebt wird das eher Feigenpudding oder ein Shake, bis hin zur "Milch".
Der Herr war auch angetan und hat fleißig ein Glas "gelöffelt" ;-)



Und nun noch mein Lieblingssmoothie. Ich meine, ich hab viele Lieblingssmoothies, die einfach nur lecker schmecken, aber der hier hat es mir momentan echt angetan.

Da ich gefragt wurde, wieviel Grünzeug ich denn reinhaue und ich aber noch nie "abgewogen" oder gemessen habe, hier einfach mal ein Vorher-Nachher Bild.

 - 5 Orangen (kleine-mittlere Größe)
 - Wurzelspinat
 - 6 Afa-Algen
 - Wasser

im Vitamix mixen bis es cremig ist - und das wird es, so genial - schnell - einfach - lecker.
 





Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. sieh lecker aus ;) hast du noch andere lieblingsshake sorten?

    AntwortenLöschen
  2. @Birgit:
    Naja, mein "Dattelshake", aber das ist wieder so einfach, dass ich das eigentlich nicht als "Rezept" sehe...

    400-500ml Wasser mit 10 Mozafati Datteln mixen.
    Wenn man's schokoladig will einfach 1 EL Kakao dazugeben.

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen