Dienstag, 5. Juli 2011

Lieblingslebensmittel

Hallo,

gern schließe ich mich an und poste hier auch mal meine Top 10 meiner Lieblingslebensmittel bzw -Essen die ich kürzlich "entdeckt" habe oder auch schon lange toll finde.
  1. Datteln/Dateorade
    Datteln allgemein sind ja sowieso toll - die von Ivan sind allerdings der absolute HAMMER.
    Früher hab ich nie welche gegessen, erst vor ca nem Jahr "entdeckt" und direkt verliebt.
    Egal ob put, als Dateorade oder verarbeitet in Süßkram oder Smoothie.
  2. Grüne Smoothies
    seit der Vitamix bei mir eingezogen ist gibts sogut wie jeden Tag grüne Smoothies und ich liebe sie einfach. Es gibt soviele Variationsmöglichkeiten, dass einem sicher nicht langweilig wird.
  3. Bananen
    schon immer toll gefunden - jetzt täglich auf dem Speiseplan.
    eigentlich immer bio - zukünftig (weil jetzt Quelle gefunden) hoffentlich meist fairtrade.
  4. Ruccola + Feldsalat
    Ruccola hab ich früher nicht sooo gern gemocht aber inzwischen liebe ich diesen "herben" Geschmack. Und Feldsalat ist seit ca 2 Jahren Hauptbestandteil meines Salats (wenn er Saison hat)
  5. Champignons
    Früher hab ich sie regelrecht gehasst - kein Wunder, wir hatten immer nur die ausm Glas, da schüttelt's mich heut noch bzw die mag ich heut noch immer nicht.
    Aber frische Champignons, egal ob gefüllt, im Salat oder einfach direkt zum reinbeißen - mhhhh
  6. Avocados
    ich weiß garnicht wann ich genau angefangen hab die zu essen und zu mögen. Ist wie mit den Datteln, die gab's eben früher nie bei uns.
    Entweder pur oder universell für süß oder salzig einsetzbar und einfach nur lecker - am Liebsten die Sorte "Hass".
  7. Zucchinihummus
    also ich find ja normalen Hummus (mit Kichererbsen) schon totaaaaal lecker, aber da der nicht roh ist hab ich mal Zucchinihummus ausprobiert und bin total begeistert!! Ich benutze statt Tahin einfach ungeschälten Sesam, geht genauso :-)
  8. Beeren
    egal ob Erdbeeren - Himbeeren - Johannisbeeren - Blaubeeren
    Wenn sie Saison haben. Am Liebsten Frisch vom Feld/Strauch - bis auf die Blaubeeren schon immer geliebt. Die Blaubeeren gabs bei uns nur früher nie und deswegen erst jetzt entdeckt..
  9. Kohl
    wenn er Saison hat. Total lecker roher Krautsalat, hab ich davor ja nie selber gemacht.
  10. Eis
    seit dem Vitamix - total easy und schnell selbergemacht - tausendmal gesünder und viel besser als gekauftes. (ok Booja booja ausgenommen aber das gibts nur gaaaanz selten)
Ohje, wie könnt ihr mich auf nur 10 Lebensmittel festnageln ;)
Mir würden noch so viele einfallen die ich einfach nur toll finde. Wildkräuter find ich auch klasse und ich beschäftige mich immer mehr damit. Müssen die Kaninchen mittlerweile aufpassen dass ich ihnen den Löwenzahn nicht wegess *lach*.

Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Ich glaub ich hab gerade ein Brett vorm Kopp, aber wieso ist normaler Hummos nicht roh?

    AntwortenLöschen
  2. Weil die Kichererbsen gekocht sind ;)

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  3. Hm, wenn man die ganz lange (so eine Woche) einweichen lässt?! ;D
    Ok, Brett vorm Kopp^^

    AntwortenLöschen
  4. Aber gekeimte schmecken ganz anders als gekochte ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wie machst du denn die Dateorade?

    Andy

    AntwortenLöschen
  6. Einfach Datteln und Wasser mixen ;)

    AntwortenLöschen