Sonntag, 10. Juli 2011

Eisfundstück

Hallo,

als wir auf dem Weg zum Markt gestern noch im Bioladen vorbeigeschaut haben - ich wollte eigentlich nur Apfelessig holen *räusper* - habe ich "Mini-Magnums" gefunden.

Vegan und nur mit Vollrohrzucker - aber natürlich nicht roh.

Der Herr hat sie als lecker eingestuft und ja, ich habe auch einmal abgebissen und fand es gut.


Zutaten:
Reisextrakt (46%), Schokolade (Kakaomasse, Vollrohrzucker, Emulgator:Sojalecithin), Kokosfett, Maltrodextrin, Vollrohrzucker, Glucosesirup, Dextrose, Erbseneiweiss, Stabilisator: Johannisbrotkernmehl- Guarkernmehl, natürliches Aroma.

Naja, gesund ist was anderes, aber für zwischendurch (jetzt nicht für mich) bestimmt ok und besser als mit raffiniertem Zucker.



Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Na du!
    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, weil meine Vollwertzeiten schon etwas her sind, aber ich meine demnach wird Vollrohrzucker, Glucose und Dextrose auch als raffinierter Zucker eingestuft.
    So richtig groß ist der Unterschied zwischen Vollrohrzucker und Rohrzucker wohl auch nicht, wie ich immer dachte.
    Aber da es ohne Milch ist, ist es bestimmt in jedem Fall gesünder als normales Magnum!
    Booja-Booja Eis kennst du oder?
    Das hätte ich ja immer gerne im Kühlschrank, aber ich bekomme es hier leider nicht.
    Liebe Grüße
    Kris

    AntwortenLöschen
  2. Gut, Glucose un Dextrose sind nochmal ne Sache, aber Vollrohrzucker ist schon was anderes als Rohrohrzucker.
    Vollrohrzucker wird ja garnicht raffiniert, Rohrohrzucker schon teilweise.

    Na klaaar kenn ich Booja Booja, DAS Eis schlechthin ;-)
    Gibt's sogar in München zu kaufen aber ist schon echt teuer, also nur was für besondere Anlässe.

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen