Freitag, 21. Oktober 2011

Kürbishummus

Hallo,

merkt man, dass ich sehr gerne Hummus esse? ;-)
Vorgestern gab es Kürbishummus, da die gekeimten Kichererbsen "reif" waren und der Kürbis auch aufgebraucht werden sollte.

 - gekeimte Kichererbsen (60%) - waren ca 1 - 1 1/2 Tassen
 - (Butternut)Kürbis (40%)
 - 5 EL Sesam
 - Saft von 1 Zitrone
 - 1/2 Zwiebel
 - 1 TL Leinöl
 - Salz

im Vitamix mixen.

Ich habe dazu Brokkoli "gedippt".
Allerdings würde ich nächstes Mal, wenn es zum dippen sein soll weniger Kürbis nehmen und ein bisschen kräftiger würzen.


Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. guten abend frau hase,
    ich kann mich (noch) nicht gedanklich damit anfreunden, brokkoli roh zu essen. hm.
    aber dass du auf hummus stehst, fällt doch gar nicht auf ;-)
    liebe grüße und eine gute nacht,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Hummus genauso! :-)
    Sieht total lecker aus.

    Liebe Grüße
    Lissa

    AntwortenLöschen