Mittwoch, 18. Mai 2011

Kokoshirsebrei mit Kirschen

Hallo,

heute gabs bei mir nur grünen Smoothie und ganz viel Saft. Hab endlich den GreenStar Elite ausprobiert und tja... geschmeckt hat es aber durch den Mix an allem Gemüse sah es nicht wirklich fotogen aus, deswegen kein Foto ;)

In meinem grünen Smoothie war heut:
 - Ruccola
 - Spinat
 - Petersilie
 - Banane
 - Apfel
 - Leinsamen

Im Saft war:
 - Stangensellerie ("etwas" zuviel, deswegen hat's auch sehr nach Sellerie geschmeckt)
 - Gurke
 - Kohlrabi
 - Karotten
 - Fenchel
 - Zitrone

Und für den Herren gab es Kokoshirsebrei mit Kirschen (aus dem Glas):
  • Eine halbe Tasse Hirse mit 3-4 Tassen Wasser zum kochen bringen und auf mittlerer Hitze ca 15 min köcheln lassen. 
  • 1/2 - 1 Tasse Kokosmilch hinzugeben und mit Deckel noch 5 Minuten ziehen lassen. (von der Platte nehmen)
  • mit Kirschen und wenn gewünscht mit Zimt servieren



Ich brauch dringend eine Kamera.... die Handyfotos sind einfach Mist :/

Außerdem hab ich heute den Cashew"käse" und Sonnenblumenkern"käse" aufgesetzt zum fermentieren (mit Rejuvelac). Bin schon gespannt was das wird, ich werde berichten :)

Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Schaaaaaade...ich hatte schon gehofft, du hättest einen schmeckenden rohen Hirsebrei erfunden.

    Das mit den Säften kenne ich. Die Leckersten sind dann meistens eklig braun *lach*

    Ich bin gespannt auf deinen Juicerbericht!

    AntwortenLöschen
  2. Hast du denn schon Erfahrungen mit roher Hirse gemacht?
    Möchte ich demnächst nämlich mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Nein, noch gar nicht.
    Ich hab sie aber auf meinen EInkaufzettel geschrieben und will sie mal ankeimen lassen.
    Mal sehen, was man dann damit machen kann.

    Ich hab bislang nur das Rezept gefunden
    http://www.caseylorraine.com/2011/05/millet-bread-recipe-possibly-the-healthiest-bread-around/

    AntwortenLöschen
  4. Aaaahhh...das ist ja gar nicht roh.
    Ignorier den letzten Link einfach. Frag mich nicht, wie ich das übersehen konnte.
    Vielleicht kann man Hirse nicht roh essen?
    Wär ja blöd.

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke man kann hirse (geschrotet) einweichen über Nacht und dann wie Frischkornbrei essen?!

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht genau.
    Mal sehen.. wenn ich es habe, probiere ich es aus.
    Aber selbst YouTube ist nicht sehr ergiebig, wenn man Raw Millet eingibt.

    Ich habe einen Salat gefunden, aber da war auch von erwärmen die Rede. Ich bin mir aber nicht sicher, ob die damit unter 40 Grad meinten. Klang irgendwie nicht so.

    AntwortenLöschen
  7. Such mal nach Frischkornbrei Hirse....

    AntwortenLöschen