Montag, 4. Juni 2012

Gurkennudeln & Hermannsdorf & Eis


Hallo,

letzten Freitag hab ich's endlich mal in die Großmarkthalle geschafft.
Folgendes wanderte in den "Wagen":
 - 1 Kiste kleine Papayas
 - 2 Kisten Honigmelonen
 - 1 Kiste deutscher Ruccola
 - 1 Kiste Avocados überreif (Schnäppchen für 5 Euro - perfekt essreif)
 - Datteln (Neglet Nour und Medjool)
 - 1 Kiste Tomaten aus Sizilien

Die Kombination Gurke und Avocado ist wirklich was feines. Es hört sich so unspektakulär an und ich dachte am Anfang auch als ich jemand darüber schwärmen hörte, was denn bitte so besonderes dran sein sollte?!
Probiert es mal aus, schneidet einfach beides in kleine Würfel, mischt es, ein Spritzer Zitrone drüber und dann genießen.

Bei uns gab es die "aufwändigere" Variante.

Gurken spiralisiert und mit folgender Creme:
 - Avocado mit einer Gabel zerdrücken
 - Papayapfeffer, geviertelte Cherrytomaten und kleingehackten Ruccola untermischen
 - Zitrone und evtl noch etwas Salz dazugeben


Am Samstag verlegten wir die Gassirunde und besuchten anschließend Gut Hermannsdorf:




Für Veganer gibt's dort echt einiges.
Leinöl, Aufstriche, Gewürze, ökologisches Putzmittel, vegetarisches Hundefutter, Pflanzenmilch/-pudding, sogar rohe Oliven von VitaVerde. Natürlich auch massig frisches Obst und Gemüse.


Gewürze en masse

nicht roh aber so lecker - das Maroni Konfekt


Hühnerbereich

entspannt sind sie


die Ziegen

Auf dem Rückweg waren wir dann zum ersten Mal in diesem Jahr Erdbeeren pflücken. 
Sehr lecker waren sie schon :-) aber nicht bio. :-(
Das einzige Bio-Pflückfeld ist nämlich leider ziemlich weit weg für einfach mal so Erdbeeren. 


Daraus entstand dann unter anderem das hier:

Erdbeersauce:
 - 5 Mozafati Datteln
 - halber Behälter Erdbeeren
im Vitamix cremig mixen.

Gefrorene Bananen durch die Greenstar pressen = total cremiges Eis.
An der Optik arbeite ich noch *lach* geschmeckt hat's schonmal super.



Und wenn es an einem Sonntag draussen regnet und ungemütlich ist, ist's auf der Couch so richtig schön.... mit einem Stück Xoco noch viel schöner.
Mein Mitbringsel vom Rainbow Spirit Festival:



Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Hallo Frau Hase,

    bei dem Erdbeer-Bananen-Bild musste ich jetzt doch etwas schmunzeln :) Sieht aber super lecker aus und von Erdbeeren kann ich im Moment auch nicht genug bekommen.

    Einen sonnigen Tag für dich!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Hase,

    soooooooooooo lecker das Bild, da musste ich auch gleich den Vitamix anschmeißen für ein Himbeer-Bananen-Eis ;)
    Aber die Erdbeeren....an die kommt momentan echt nicht´s ran! Die Deutschen in Bioqualität sind echt gerade sooooo grandios im Geschmack, ein Traum! Und über den Feiertag wird auch mal auf´s (nicht biologische,leider) Erdbeerfeld gehüpft ;)

    Übrigens, beim Herrmannsdorfer gibt´s sogar Trockenfrüchte von Waltraud Weber!

    Liebe Grüße und bis bald :D
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau Hase,

    das Eis sieht doch grandios aus - mal was anderes! ;) Wenn man in die Erdbeersauce noch ein wenig Chili gibt, wirds feurig, aber das ist auch mal ganz lecker! :)

    Ich hab da noch so eine eine Frage: Du hast ja mal vor einiger Zeit mit Claudi den Vitamix vs. Omniblend getestet. Nun habe ich mir vorletzten Monat einen Omniblend gekauft, mache mir aber beim Behälter wegen BPA Sorgen (ja, daran hab ich damals nicht gedacht :/) und überlege, mir einen Vitamix-Behälter dafür zu kaufen. Du schriebst ja, dass der Vitamix-Behälter auch auf dem Omniblend funktionieren würde. Ob das aber dann genauso gut ist, wolltest du noch testen. Kannst du mir vielleicht sagen, ob das wirklich funktioniert? Nicht, dass ich jetzt 150 euro ausgebe und dann kooperieren die beiden Teile doch nicht so gut. :/

    LG und danke! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mary,

    das mit dem Chili werd ich demnächst mal ausprobieren, danke für den Tip ;)

    Es gibt ja jetzt die tollen Tritan Behälter für den Vitamix. Ja die passen super auf den Motorblock vom Omniblend!
    Berichte doch mal wie zufrieden du damit bist wenn du ihn hast.

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  5. @Miri:
    Waltraud Weber sagt mir garnix, muss ich gleich mal "googlen". Danke für den Hinweis :-)

    AntwortenLöschen