Donnerstag, 6. März 2014

Tag 4

Hallo,

Morgens:
 - 1/2 Liter Saft aus Karotten, Stangensellerie, Apfel, Fenchel

 - 3/4 Liter Smoothie aus Banane, Apfel, Babyspinat, Ruccola, Afa-Algen

Mittags:
 - 1 rote Paprika
 - 2 Bananen
 - Datteln

Nachmittags:
 - Salat aus Feldsalat, Ruccola, Paprika, weißen Bohnen (Dressing: Balsamico, Senf, Leinöl)


Abends:
 - Pfannengemüse aus Paprika, Zucchini, Aubergine, Karotte Frühlingszwiebeln, Hefeflocken, Petersilie
 - Datteln

Liebste Grüße
Frau Hase

Kommentare:

  1. Boah, das sieht alles so toll aus! Ich wünschte ich würd das auch mal einig Zeit schaffen, dann würde ich locker endlich mal Gewicht verlieren. Und mir würde das alles auch super schmecken und mengenmässig sieht es auch aus als würds locker satt machen, aaaaber... * g*
    Wie machst Du das das Du nicht plötzlich einen elenden Heißhunger auf Kohlenhydrate bekommst????
    Denn das ist immer mein Problem. *heuuul*
    Daran scheiter ich immer, dabei sieht das alle soooo gut aus.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf was genau hast du denn dann immer Heißhunger?
      Tut's da Hirse oder Quinoa nicht?

      Liebste Grüße
      Frau Hase

      Löschen
    2. Hm... würde wohl helfen. Es werden bei mir dann meist Nudeln weil die schnell gehen, viel. ist das der Fehler. Aber auch wenn ich die dann gegessen habe, kommt Heißhunger auf Süßes, Zuckriges. Es dürfte wohl ein generellles Problem mit diesen einfachen KH sein, nach denen ich dann arg lechze. Ich muss mich wohl einfach besser vorbereiten wenn ich das durchziehen will und diesen argen Heißhunger auch mal einfach aushalten können, bis er überwunden ist.
      LG, MamaMia

      Löschen
    3. Ja, Vorbereitung ist manchmal wirklich das A und O....
      Hirse geht aber doch auch super schnell? 10 minuten kochen und dann noch ein bisschen ziehen lassen....
      Und wenn du lust auf süßes hast, was isst du dann? vielleicht versuchst du mal feigen oder datteln?

      Löschen